Definition AUSTRIA ROLLSKIING:

  • Rollski oder Rollskiähnliches Rollgerät mit 2 wirkungsvollen Bremsen
    • alle skike-Modelle
    • alle Rollschimodelle in Verbindung mit 2 Schuh- oder Wadenbremsen mit einer durchschnittlichen Bremsverzögerung von mindestens 5 Meter/Sec zum Quadrat
  • Sicherheitsmerkmale (einige Merkmale davon werden noch auf Sinnhaftigkeit geprüft)
    • Warnweste
    • Reflektoren an den Stöcken
    • Schutzpads an den Stockspitzen
    • Helm
    • Helmrückspiegel
    • Beschilderungsmöglichkeit für schnelle Trainings
  • Befähigungsnachweis
    • soll sicherstellen, dass die Antriebs- und Bremstechniken beherrscht werden
    • soll sicherstellen, dass ein vernünftiges Verhalten an den Tag gelegt wird
  • Rollerlaubnis für zusätzliche Fahrbahntypen (soll zuerst im Zuge eines Pilotprojektes geprüft werden.)
    • auf Radfahrstreifen außerhalb eines Ortsgebietes
    • Güterwege
    • Nebenfahrbahnen
    • wenig befahrene Landstraßen